Dolce & Gabbana Spring 2017

dolce-and-gabbana-spring-17-42

Anzeige/Advertisement (not paid/unbezahlt)

Eigentlich hatte ich vor euch meine Fashion Week Highlights gebündelt in einem Beitrag zu zeigen, bis ich allein 53 Bilder von der Dolce & Gabbana Show gespeichert hatte. Und deshalb nehme ich heute eines Fashion Week Highlights etwas genauer unter die Lupe.

It’s all about the details

Was mir bei Dolce & Gabbana immer wieder auffällt ist die Liebe zum Detail. Finde ich es schon mühsam mal 8 Knöpfe an eine Bluse anzunähen würde ich bei den Entwürfen von Stefano und Domenico als Näherin wahrscheinlich einen Heulkrampf bekommen.

dolce-and-gabbana-spring-17-48dolce-and-gabbana-spring-17-16Mom Jeans mit floralen Stickereien und Fransendolce-and-gabbana-spring-17-50dolce-and-gabbana-spring-17-43

Schuh Fetischismus

Ganz besonders gespannt bin ich auf diese wunderschönen Slipper Und noch ein weiteres Paar wunderbare SipperShoe Goalsdolce-and-gabbana-spring-17-35

Auch ein typisches Zeichen für eine gelungene D&G Kollektion. Schuhperfektionismus. Oh Lord, nie zuvor habe ich Schuhe so angebetet, wie die von D&G. Schon im letzten Jahr. Auch wenn meine Mutter jetzt sagen würde “Das ist Stoff. Die sind viel zu empfindlich.”, neige ich aus dem Impuls heraus dazu, den Kauf wenigstens in Erwägung zu ziehen.

Klassiker

dolce-and-gabbana-spring-17-14dolce-and-gabbana-spring-17-23dolce-and-gabbana-spring-17-7

Alte Wegbegleiter neu interpretiert sind ganz klar die typischen Spitzenkleider. Obwohl sie durchsichtig sind werden sie nicht mit Unterkleid sondern üblicherweise nur mit Unterwäsche getragen. Ich erinner’ mich noch zu gut an Miranda Kerr in diesem Traum aus roter Spitze. Immer wieder schön anzusehen.

 

Zusammenfassend kann ich sagen, dass die D&G Show eines meiner Fashion Week Highlights war. Laut Vogue sind es zwar andere Designer die in den letzten Wochen wahre Laufstegwunder gezeigt haben, doch für mich, jemanden der das Schöne liebt waren es Stefano und Domenico.

 

Hier könnt ihr euch, meine Favoriten noch einmal gesammelt ansehen:

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.